Standort

  • Adresse: Dražnikova ulica 72, Nin, Croatia
  • Entfernung Einkauf: 1 km
  • Entfernung nächstgeleg. Stadt: 16 km (Zadar)
  • Entfernung Restaurant: 150 m
  • Entfernung Flughafen: 20 km
  • Entfernung zum Wasser: 80 m (Sandstrand)

Strände

In Zaton können Sie mehrere Strände besuchen, und alle haben das gleiche gemeinsam, die unglaubliche Klarheit des Meeres.

An der Meerespromenade reihen sich viele gastgewerbliche Einrichtungen mit verschiedenen touristischen Angeboten aneinander: Restaurant, Beach und Snack Bar, Geschäfte die alles anbieten, Duschen, Umkleidung Kabinen, Sonnenschirme und Sonnenliegenverleih, so dass Sie den ganzen Tag am Strand verbringen können. Bei einem Spaziergang am Meer entlang können sie den herrlichen Blick auf die Meerenge von Zaton und unvergessliche Sonnenuntergänge genießen.

Freizeit Aktivitäten

Wenn Sie Ihren Urlaub in unserem Ort aktiv verbringen wollen, dann werden Sie in Zaton den idealen Ort für Freizeit und Sport finden. Liebhabern des Aktivurlaubs werden verschiedene Sport- und Freizeitmöglichkeiten geboten. Zur Wahl stehen: ein Reitsportzentrum, ein Tenniszentrum, ein Tauchsportklub, Radtouren durch die Umgebung, Minigolf, Tischtennis, Bocciaplätze, Wasserski, Surfboards, Parasailing, Sportplätze für Basketball, Futsal, Handball und Volleyball, Verleih von Kanus, Tretboote, Boote, Jetskis, Aerobicsport…

Kultur Denkmäler

In dem Staat Zadar, können Sie viele Kultur Merkmale erforschen von dessen die schönsten und interessantesten die Kirche st. Nikola in Zaton und die Kirche des Heiligen Kreuzes in Nin die berühmter als die kleinste Kathedrale der Welt ist. Nur 15 km von der Villa befindet sich Zadar wo Sie unbedingt die einzigartige Meeresorgel, Gruß an die Sonne und die Kirche st. Donat besuchen müssen.

Zaton Holiday Resort

Einer der größten Feriensiedlungen in Kroatien befindet sich in einer Sandbucht, voll mit reichem Sport und Spaß Programm. An dem Strand in dem Resort befindet sich eine vielfallt unterhaltsamen Inhaltes das Ihren Urlaub vervollständigen wird (Minigolf, Basketball, Tennis, Fußball, Volleyball im Sand, …). Zudem ist auch gleich hinter dem Strand ein Kieferwald der einen perfekten Schatten bietet um sich von der Sonne zu verstecken.

Restaurants und Supermarkts

In unmittelbarer Nähe befinden sich Restaurants, Beach und Snackbars die eine reiche Vielfallt von Gastronomischen Feinkosten anbieten wie z.B. Fleisch auf verschiedene Arten, gegrillten Fisch bis auf traditionelle Gerichte in der Region. In den Supermarkts finden Sie alles von lokalen Marken und Lebensmittel bis auf Weltweit berühmte Marken.

Nationalparks und Naturparks

Kroatien ist ein Land mit vielen wunderschönen natürlichen Schönheiten und während Ihres Aufenthalts raten wir Ihnen einige von unseren Nationalparks oder Naturparks zu besichtigen.

Die Plitvica Seen Nationalpark ist einer der größten, ältesten und am meist besuchten Nationalparks Kroatiens. Es ist ein waldberaubtes Gebiet mit 16 Seen und Wasserfällen unterschiedlicher Größe, die mit kristallblauem Wasser gefüllt sind. Einer der schönsten Wasserfälle in Plitvice ist der „Milka Trnina-Wasserfall“, der nach dem kroatischen Opernsänger benannt wurde. Von der Villa zu den Plitvice Seen benötigen Sie weniger als 2 Stunden mit dem Auto. Erfahren Sie mehr über den Nationalpark HIER.

Der Nationalpark Kornati liegt in Mitteldalmatien, westlich von Šibenik, im Bezirk Šibenik-Knin. Der Nationalpark besteht aus 89 Inseln, Inselchen und Felsen. Nur etwa 1/4 der Gesamtfläche des Parks ist Festland, während der verbleibende Teil des Parks in einem Ökosystem der Meere liegt. Kornati ist voller natürlicher und kultureller Phänomene, aber das beliebteste Phänomen dieses Parks ist das klarste Wasser Europas und senkrechte Klippen auf der Westseite der Kornati-Inseln. Sie können Kornati nur mit dem Boot vom Zaton Holiday Resort oder von Zadar aus erreichen. Erfahren Sie mehr über den Nationalpark HIER.

Der Nationalpark Krka ist für seine zahlreichen Seen und Wasserfälle bekannt. Es ist nach dem Fluss Krka, der Teil des Parks ist, benannt und hat heute sieben Wasserfälle. Seine Schönheiten stellen ein Naturphänomen dar, das im Frühling und Sommer besucht werden sollte, da es in voller Pracht ist und Sie sich in reinem Wasser erfrischen können. Die am meisten besuchten Teile des Nationalparks sind Skradinski Buk, eine der bekanntesten kroatischen Naturschönheiten, und Roški Slap. Sie können den Nationalpark Krka mit dem Auto erreichen. Die Fahrt dauert etwa eine Stunde. Erfahren Sie mehr über den Nationalpark HIER.

Der Nationalpark Paklenica ist am besten erhalten und der größte Waldkomplex Dalmatiens. Es umfasst erkennbare Schluchten, die vertikal in die südlichen Hänge des Velebit eingraviert sind, und eine breite Umgebung. In einem relativ kleinen Gebiet gibt es eine Fülle geomorphologischer Phänomene und Formen, vielfältige Pflanzen- und Tierwelten, attraktive Landschaften und unberührte Natur. Der Nationalpark eignet sich zum Wandern und Klettern und der Weg zum Park dauert weniger als eine Stunde. Erfahren Sie mehr über den Nationalpark HIER.

Der Naturpark Vransko Lake liegt zwischen Zadar und Šibenik und ist der größte natürliche See in Kroatien. Dieser See ist eigentlich ein mit Wasser gefülltes Karstfeld und ein seltenes Beispiel für Krypto Depression. Bis jetzt gibt es etwa 235 Vogelarten im Park und die Einzigartigkeit des Parks ist der Fischreichtum und der entwickelte Fischen-Tourismus. Sie können den Vransko-See mit dem Auto erreichen und benötigen weniger als eine Stunde. Erfahren Sie mehr über den Naturpark HIER.